FREIWILLIGE FEUERWEHR KRAUSCHWITZ -  WEST

      

seit 1904

RETTEN, LÖSCHEN, BERGEN, SCHÜTZEN

Startseite

 

News
Über uns
Chronik
Gerätehaus
Technik
Einsätze
Bilder
Dienstpläne

Freunde der Feuerwehr

Gästebuch
Links
Impressum

 

Einsätze 2012
2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

Besondere Einsätze

Einsatzübungen


November:

 

Einsatz-Nummer 12
Einsatz-Datum 22.11.2012 - 23.11.2012
Einsatz-Art Wohnungsbrand
Einsatz-Dauer 23:59 Uhr - 01:14 Uhr
Einsatz-Ort Weißwasser, Lutherstraße
Eingesetzte Mittel TSF W/Z
Weitere Kräfte Fw Weißwasser, Fw Bad Muskau, Fw Weißkeißel, Fw Schleife, Fw Krauschwitz/Ost, Stellv. KBM, Werksfeuerwehr Vattenfall, DRK und Polizei
Speziell

Um Mitternacht kam es zu einem verheerenden Wohnungsbrand in Weißwasser. Aufgrund des Vollbrandes der Wohnung und dem bereits eingetretenen Übergreifen auf das Mehrfamilienhaus wurde Großalarm für die umliegenden Wehren ausgelöst. Vor Ort speisten wir das TLF von Weißwasser und stellten einen Atemschutzgeräteträger für die Reserve. 

Nach knapp 1 1/2 Stunden konnten wir dann abbauen und unsere Nachtruhe fortsetzen. Zur Brandursache wird nun ermittelt.

Bilder/Video

mehr Bilder HIER und 

die Medieninformation der Polizei Sachsen finden Sie HIER

 

 

 

 

Oktober: 

 

Einsatz-Nummer 11
Einsatz-Datum 05.10.2012 - 06.10.2012
Einsatz-Art Großbrand Holzstapel
Einsatz-Dauer 20:49 Uhr - 00:05 Uhr
Einsatz-Ort Weißwasser, Feldstraße
Eingesetzte Mittel TSF W/Z
Weitere Kräfte Fw Weißwasser, Fw Bad Muskau, Fw Krauschwitz - Ost, Fw Kringelsdorf,     Fw Schleife, Fw Trebendorf, Fw Mulkwitz, Fw Halbendorf, Fw Weißkeißel und Polizei
Speziell Großeinsatz am Freitagabend. Es kam zum Holzstapelbrand samt Schuppen auf einer Fläche von ca. 100m² . Der Wind fachte das Feuer immer weiter an, sodass auch zeitweise mehrere Wohnhäuser bedroht waren. Durch die Alarmierung von mehreren Wehren war dann ein Löschangriff mit 10 Strahlrohren möglich. Im Zuge der Löschmaßnahmen unserer Wehr mussten wir neben dem Großfeuer auch noch den Kabelbrand am TSF W/Z löschen. Mehr erfahren Sie in den NEWS. Gegen Mitternacht waren wir dann wieder auf der Wache jedoch nicht mehr Einsatzbereit. 
Bilder

 

September:

 

Einsatz-Nummer 10
Einsatz-Datum 11.09.2012
Einsatz-Art Technische Hilfeleistung, Sturmschaden
Einsatz-Dauer 23:04 Uhr - 23:25 Uhr
Einsatz-Ort Krauschwitz, Geschwister-Scholl-Straße
Eingesetzte Mittel TSF W/Z
Weitere Kräfte keine
Speziell Folgeeinsatz für unsere Wehr. Gemeldet wurde ein Ast über den Gehweg an der Geschwister-Scholl-Straße. Die Einsatzstelle wurde ausgeleuchtet, der Ast durch Einsatz der Motorkettensäge klein gesägt und den Gehweg beräumt.. 
Bilder

 

Einsatz-Nummer 9
Einsatz-Datum 11.09.2012
Einsatz-Art Technische Hilfeleistung, Sturmschaden
Einsatz-Dauer 22:53 Uhr - 23:03 Uhr
Einsatz-Ort Krauschwitz Richtung Weißwasser, B 156
Eingesetzte Mittel TSF W/Z
Weitere Kräfte Polizei
Speziell Im Durchzug eines Unwetters brach ein Ast auf die Bundesstraße 156 ab. Die Polizei sicherte schon mal die Gefahrenstelle ab und beräumte sogleich den Ast vor dem Eintreffen unserer Wehr von der Fahrbahn. Es waren somit keine weiteren Maßnahmen mehr notwendig.
Bilder keine

 

August: keine Einsätze

 

Juli:

 

Einsatz-Nummer 8
Einsatz-Datum 17.07.2012
Einsatz-Art Technische Hilfeleistung, Sturmschaden
Einsatz-Dauer 22:05 Uhr - 22:40 Uhr
Einsatz-Ort Krauschwitz, Bautzener Straße
Eingesetzte Mittel TSF W/Z
Weitere Kräfte Polizei
Speziell

Ein Straßenapfelbaum hielt dem Gewicht seiner Früchte nicht mehr Stand und brach unterhalb der Baumkrone auf beide Fahrbahnen der Bundesstraße ab. 

Die Einsatzstelle wurde erst mal abgesichert und ausgeleuchtet. Mithilfe der Motorkettensäge sägten wir die Baumkrone klein, beräumten die Straße vom Geäst und fegten die herumliegenden Äpfel zur Seite. Nach einer knappen Stunde konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

Bilder

 

Einsatz-Nummer 7
Einsatz-Datum 07.07.2012
Einsatz-Art Technische Hilfeleistung, Hochwasser
Einsatz-Dauer 16:38 Uhr - 23:30 Uhr
Einsatz-Ort Ortslage Reichenbach
Eingesetzte Mittel ELW
Weitere Kräfte Fw Bad Muskau, Fw Schleife, Fw Sagar, weitere Freiwillige Feuerwehren, Technisches Hilfswerk und Polizei
Speziell Durch den Starkregen in und um Reichenbach (ca. 160 l/m²) der letzten 3 Tage spitzte sich die Lage in der Region zu, sodass am Samstagvormittag Katastrophenalarm durch den Landkreis Görlitz ausgelöst wurde. Am Nachmittag stellten sich die Katschutzfahrzeuge samt Zugführer des nördlichen Landkreises zum Katschutzeinsatz auf. Treffpunkt war an der Gaststätte "Zur Tanne" in Haide. Im Konvoi ging es dann über Umwege (Straßensperrungen durch Überflutungen) nach Reichenbach. Am Einsatzort angekommen wurden die Kräfte vor Ort unterstützt.
Bilder

 

Einsatz-Nummer 6
Einsatz-Datum 07.07.2012
Einsatz-Art Technische Hilfeleistung, Sturmschaden
Einsatz-Dauer 13:00 Uhr - 13:30 Uhr
Einsatz-Ort Krauschwitz, Bautzener Straße
Eingesetzte Mittel MTW
Weitere Kräfte keine
Speziell Aufgrund des Unwetters der letzten Tage kam ein Straßenbaum in Schieflage und stütze sich auf einer Grundstückseinfriedung ab. Er wurde unter Benutzung der Motorkettensäge zersägt und im Straßengraben abgelegt.
Bild

 

Einsatz-Nummer 5
Einsatz-Datum 01.07.2012
Einsatz-Art Technische Hilfeleistung, Sturmschaden
Einsatz-Dauer 04:27 Uhr - 04:49 Uhr
Einsatz-Ort Bad Muskau, Bautzener Straße
Eingesetzte Mittel TSF W/Z
Weitere Kräfte Polizei
Speziell Im Durchzug des Gewitters kam es zu einem Sturmschaden. Beim Eintreffen unserer Wehr lag ein großer Ast an der Bundesstraße B 156. Mittels ein paar Schnitten der Motorkettensäge wurde die Gefahr für die Verkehrsteilnehmer behoben und wir konnten unsere wohlverdiente Nachtruhe weiter fortsetzen.  
Bilder

 

Juni: keine Einsätze

 

Mai:

 

Einsatz-Nummer 4
Einsatz-Datum 16.05.2012 - 17.05.2012
Einsatz-Art Großbrand Wohnhaus
Einsatz-Dauer 22:59 Uhr - 00:20 Uhr 
Einsatz-Ort Weißwasser, Auensiedlung
Eingesetzte Mittel TSF W/Z
Weitere Kräfte Fw Weißwasser, Fw Schleife, Fw Bad Muskau, Stellv. KBM und Polizei
Speziell Zu einem Wohnhausbrand in der Auensiedlung in Weißwasser wurde unsere Wehr am Mittwochabend zum Einsatz gerufen. Wir übernahmen nach Einweisung der Einsatzleitung das Abtragen der Dachziegel des Vorbaus und die Brandbekämpfung mit zwei C-Rohren. Nach über eine Stunde konnten wir wieder einrücken und die Feuerwehr Weißwasser führte die Restlöscharbeiten fort. Die Brandursache ist nun Gegenstand polizeilicher Ermittlungen.
Bilder

 

 

Einsatz-Nummer 3
Einsatz-Datum 07.05.2012
Einsatz-Art Kleinbrand Container
Einsatz-Dauer 19:08 Uhr - 20:03 Uhr
Einsatz-Ort Krauschwitz, Geschwister-Scholl-Straße - Mittelschule
Eingesetzte Mittel TSF W/Z - STA und MTW
Weitere Kräfte Fw Krauschwitz/Ost und Polizei
Speziell Am Montagabend kam es zu einem Containerbrand an der Turnhallenbaustelle der Mittelschule Krauschwitz. Als die ersten Kräfte eintrafen stand der Bauschuttcontainer bereits in Vollbrand. Dieser wurde erst mal mit Wasser abgelöscht und schlussendlich eingeschäumt. Nach einer knappen Stunde konnte die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden. Zum Tathergang ermittelt nun die Polizei.
Bilder

 

April: 

 

Einsatz-Nummer 2
Einsatz-Datum 02.04.2012
Einsatz-Art Brand - Gartenfeuer
Einsatz-Dauer 18:38 Uhr - 19:15 Uhr
Einsatz-Ort Krauschwitz, Geschwister-Scholl-Straße
Eingesetzte Mittel TSF W/Z
Weitere Kräfte keine
Speziell Durch die Leistelle Weißwasser wurden wir zu einem unangemeldeten Gartenfeuer gerufen. Es wurden Abfälle verbrannt. Der Eigentümer löschte vor Ankunft der Feuerwehr sein Feuer selber.
Bilder

 

März:

 

Einsatz-Nummer 1
Einsatz-Datum 07.03.2012
Einsatz-Art Technische Hilfeleistung - Ausleuchten Hubschrauberlandeplatz
Einsatz-Dauer 18:56 Uhr - 20:33 Uhr
Einsatz-Ort Weißwasser, Freizeitpark
Eingesetzte Mittel TSF W/Z
Weitere Kräfte Rettungshubschrauber ADAC, DRK WSW, Fw Weißwasser
Speziell Zum Verlegen eines Patienten aus dem Kreiskrankenhaus Weißwasser wurde der Rettungshubschrauber angefordert. Durch die Dunkelheit musste der Landeplatz am Freizeitpark ausleuchtet werden. Da die Feuerwehr Weißwasser an den Brandeinsatz gebunden war, wurde unsere Feuerwehr zum Ausleuchten des Landeplatzes angefordert. Der Kdow der FW Weißwasser sicherte uns die schadlose Zufahrt zum Freizeitpark, so dass wir mittels unserer Lichtquellen die ordentliche Lande- und Startmöglichkeit für den Rettungshubschrauber sicher stellen konnten.
Bilder

Februar: keine Einsätze

Januar: keine Einsätze

  Zum Seitenanfang

 

    © Copyright Freiwillige Feuerwehr Krauschwitz-West

                       Die Verwendung von Texten und Bildern ist nur nach ausdrücklicher Genehmigung des Verfassers erlaubt.

                        Jede Zuwiderhandlung und Verletzung der Urheberrechte führt zur sofortigen Anzeige durch den Verfasser!!!