FREIWILLIGE FEUERWEHR KRAUSCHWITZ -  WEST

      

seit 1904

RETTEN, LÖSCHEN, BERGEN, SCHÜTZEN

Startseite

 

News
Über uns
Chronik
Gerätehaus
Technik
Einsätze
Bilder
Dienstpläne

Freunde der Feuerwehr

Gästebuch
Links
Impressum

 

 

Besondere Einsätze

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

Besondere Einsätze

Einsatzübungen


Unter dieser Rubrik werden alte, jedoch nicht zu vergessende Einsätze gezeigt. 

               Im Jahr 2009 brannte eine Scheune am Friedhofsweg in Krauschwitz        in voller Ausdehnung..

Bild mit Genehmigung der Fw Weißkeißel

 

Ein Brand eines Radladers griff auf einer Lagerhalle in Krauschwitz über. 

Dieser Großeinsatz mit 5 beteiligten Feuerwehren geschah im Jahr 2008.

 

Durch Brandstiftung kam es zum Großbrand des Lagergebäudes der ehemaligen ,,Zierkarmik" im Jahr 2007.

Durch Brandstiftung ging das Erdgeschoss des Volkshauses im Januar 2006 

in Flammen auf. 

 

Im Sommer 2006 brannte ein erntereifes Getreidefeld, höhe des Eilandes, in Bad Muskau. Zum Einsatz kamen die umliegenden Wehren.

Durch Suizid des Hausbewohners kam es im Jahre 2005 zu einem Vollbrand eines Einfamilienhauses in Bad Muskau - Köbeln.

Durch Selbstüberschätzung eines Fahranfängers, geriet dieser, im Jahr 2003, von der Fahrbahn und landete im Straßengraben. Der Fahrer wurde dabei eingeklemmt und musste befreit werden. 

Im Jahr 2003 kam es zu einem PKW - Brand auf dem Jämlitzer-Weg in Krauschwitz.

Durch einen überhitzten Reifen, kam es im Jahr 2001 zu einem LKW-Brand.

Einen der größten Einsätze der jüngeren Vergangenheit erlebte unsere Wehr im Jahr 1999, als die TELUX  in Weißwasser ausbrannte.

Ein umgekippter Anhänger eines Heizöllaster machte, im Jahr 1998, den Einsatz unser Wehr notwendig. Zum Glück lief kein Heizöl aus. Die Bergung dauerte bis in die Nacht.

                                                               Zum Seitenanfang

 

    © Copyright Freiwillige Feuerwehr Krauschwitz-West

                       Die Verwendung von Texten und Bildern ist nur nach ausdrücklicher Genehmigung des Verfassers erlaubt.

                        Jede Zuwiderhandlung und Verletzung der Urheberrechte führt zur sofortigen Anzeige durch den Verfasser!!!