FREIWILLIGE FEUERWEHR KRAUSCHWITZ -  WEST

      

seit 1904

RETTEN, LÖSCHEN, BERGEN, SCHÜTZEN

Startseite

 

News
Über uns
Chronik
Gerätehaus
Technik
Einsätze
Bilder
Dienstpläne

Freunde der Feuerwehr

Gästebuch
Links
Impressum

 

Historische Technik
TSF W/Z

KdoW

STA

Historische Technik





LF 8 - TS 8 - STA (LöschgruppenFahrzeug 800l/m Vorbaupumpenförderleistung - TragkraftSpritze 800 l/m Förderleistung - SchlauchTransportAnhänger)

Dieses Löschfahrzeug war von 1995 bis 02/2009 in unserer Wehr im Einsatz.

Bezeichnung: LF 8- TS 8- STA 

Typ: LO 2002 A

Baujahr: 1987

Hubraum: 3345 cm³

Leistung: 75 PS

Höchstgeschwindigkeit: 70 km/h

Zul. Gesamtgewicht: 5500 kg

Besatzung: 1:8

Besonderheiten: - Vorbaupumpe, Motorkettensäge, Tauchpumpe, Beleuchtungs-Technik,  

                            Notstromaggregat und Funkausrüstung im 4m- und 2m-Bereich

                         - 640 Meter B-Druckschlauch gekuppelt und in Buchten im Anhänger (STA)

 

Melder- Krad

Wie der Name schon verrät ist das Krad für Melderzwecke im Einsatz. Es wurde hauptsächlich für die Waldbrandbekämpfung angeschafft. 

Seit dem Monat 07/2014 versieht das Krad nun seinen Einsatzdienst in der Ortsfeuerwehr Sagar.

Besonderheiten: - Erste-Hilfe-Koffer

Bezeichnung: Melder- Krad 

Typ: TS 250

Baujahr: 1976

 

MTW (MannschaftsTransportWagen) 

Der MTW diente uns als Transportmittel für Personen und Materialien. Er wurde von allen Ortswehren genutzt und war der Gemeindefeuerwehr zugeordnet. Es war das Auto mit den meisten gefahrenen Kilometern in unserer Wehr, wie auch in der Gemeindefeuerwehr. Er wurde aufgrund technischer Mängel im Monat Juni 2016 stillgelegt. 

Besonderheiten: Funkausrüstung im Digitalfunkbereich 

Bezeichnung: MTW Gemeindefeuerwehr

Typ: Renault Traffic

Baujahr: 1997

 

 

    © Copyright Freiwillige Feuerwehr Krauschwitz-West

                       Die Verwendung von Texten und Bildern ist nur nach ausdrücklicher Genehmigung des Verfassers erlaubt.

                        Jede Zuwiderhandlung und Verletzung der Urheberrechte führt zur sofortigen Anzeige durch den Verfasser!!!